Sich „grundlos“ gesund lachen.

Jeder weiß es: „Lachen ist die beste Medizin!“ Nur leider lachen wir viel zu wenig. Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, wo jeder ohne Grund lachen kann. Dazu braucht es weder Humor, noch Witze oder Comedy. Selbst wenn man das Gefühl hat, nicht lachen zu können, kann man mit Lachyoga lachen. Lachen ist uns als Geschenk schon in die Wiege gelegt worden.

Lachyoga basiert auf der Tatsache, dass der Körper nicht zwischen einem absichtlichen und einem spontanen Lachen unterscheiden kann. Der physiologische und psychologische Nutzen ist der Gleiche.

 

Positive Auswirkungen von Lachen:

  • Fördert die Entspannung
  • Sorgt für Stressabbau
  • Gibt mehr Energie für den Alltag
  • Stärkt die mentalen Kräfte
  • Kann Burnout vorbeugen
  • Fördert Kreativität und Lebensfreude
  • Macht erfolgreich
  • Ist „Anti-Aging“ pur!

 

Lachyoga im Salzklima macht Sie winterfest und vertreibt den Winterblues.

Am Dienstag, 15. Dezember 2015 um 18:00 Uhr wird erstmalig in der SalzGrotte Bad Driburg, Am Hellweg 10, 33014 Bad Driburg gelacht!

Die nächsten Termine werden auf der Internetseite bekannt gegeben, dann  soll zukünftig ein Kichern, Giggeln und Prusten durch die SalzGrotte Bad Driburg schallen.

Hier treffen sich Menschen, die sich vom Alltagsstress erholen und entspannen möchten. Unter Anleitung von Lachyoga Trainerin Annette Leßmann erfahren sie dort die positiven Wirkungen der Lach- und Entspannungsübungen, die von Dr. Madan Kataria, einem indischen Arzt, entwickelt wurden.



Foto: Lachyoga Trainerin Annette Leßmann


Die Übungen sind leicht erlernbar und können jederzeit im Alltag angewendet werden. Der Einstieg ist für jedermann und jederzeit möglich.


Termine und Anmeldung unter www.salzgrotte-bad-driburg.de Tel. 05253 / 974238.